NACHHALTIGE EINKOMMEN FÜR ÜBER

600 FLECHTERINNEN 

AUS TANSANIA UND BURUNDI

WomenCraft ist ein Fair-Trade-zertifiziertes soziales Unternehmen in Ngara im abgelegenen Nordosten Tansanias. Unsere Mission ist es, die wirtschaftlichen Möglichkeiten im von Konflikt geprägten Länder-Dreieck von Ruanda, Burundi und Tansania zu verbessern, indem wir Frauen aus ländlichen Gebieten zusammenbringen, ihr Wachstum fördern und ihnen über ihr Kunsthandwerk Zugang zum globalen Markt schaffen. Durch WomenCraft können sich über 600 Flechterinnen weiterentwickeln, ihre Familien versorgen und ihre Gemeinschaften stimulieren und inspirieren.

 

Seit seiner Gründung im Jahr 2007 hat WomenCraft stets einen friedensfördernden Ansatz verfolgt, indem Frauen mit unterschiedlichem Hintergrund durch das Unternehmen verbunden werden und als ein Unternehmen mit einem gemeinsamen Ziel zusammenarbeiten. Diese Beziehungen haben Spannungen zwischen ehemaligen Flüchtlingen und Flüchtlingsgemeinden, die Flüchtlinge aufnehmen, abgebaut und Einheit in einer von Konflikt gezeichneten Region geschaffen.